Sparkassen-Kids-Bike-Anlage

  161221 Sparkassen Kids Bike Anlage

 

Die Gemeinde Holzkirchen stellte im Mai 2016 den beiden Radsportvereinen mit Sitz Holzkirchen dem RSLC Holzkirchen und der équipe vélo Oberland ein Geländestück zur Verfügung auf dem der gemeindliche Bauhof seit Jahren Humus abgelagert hatte. Dies sollte als Ersatz für den Kogel dienen, auf dessen Gelände die Kids der beiden Vereine nicht mehr üben durften.

Das Gelände war total verwildert und mit meterhohen Brennnesseln überwuchert. Dank des tatkräftigen Einsatzes von Klaus Betzinger mit seinem Minibagger und weiterer Mithilfe aus seiner Verwandtschaft konnte innerhalb eines Monats ein schöner Parcours für Kids geformt werden mit Wellen, zwei Treppen und ein paar steilen Abfahrten. Ergänzt wird das ganze durch Paletten und Wippen für Geschicklichkeitsübungen.

Die beiden Vereine vereinbarten mit dem Markt Holzkirchen in einem Gestattungsvertrag die Nutzung des Geländes. Eine Bedingung der Gemeinde ist, dass der Parcours der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Dafür schlossen die Vereine eine spezielle Haftpflichtversicherung ab. Und natürlich bedarf diese Kids-Bike-Anlage stetiger Pflege, insbesondere um die ständig irgendwo nachwachsenden Brennnesseln und Disteln endgültig zu unterdrücken.

Die angefallenen Kosten hat sehr großzügig die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee übernommen – deshalb der Name Sparkassen-Kids-Bike-Anlage.

 

 20170123 Gruppe klein

Im Sommer 2016 konnte die neue Sparkassen-Kids-Bike-Anlage von den jungen Bikerinnen und Bikern beider Vereine eingeweiht werden. Die Jugend hatte einen Riesenspaß den neuen Parcours zu testen und benutzt ihn seither regelmäßig zum Training.

 

Im Sommer 2017 wurde die Sparkassen-Kids-Bike-Anlage überarbeitet und bietet echte Neuigkeiten.
- Für das Crosser-Training wurde eine Sandbahn gebaut.
- Alle Bahnen wurden mit Fertigbeton und Split haltbarer gemacht und gleichzeitig wieder stärker konturiert.
- Der hohe Berg rechts erhielt Auffahrt auf einem halbierten Baumstamm.
- Hinter dem hohen Berg gibt es eine neue Abfahrt mit einer überhöhten Kurve.
- Es gibt nun ein neues Trapez-Hindernis aus Holz mit steiler Auffahrt und Abfahrt
- Die höhere Treppe wurde um 2 Stufen aufgestockt.

Diese Massnahmen haben die Anlage weiter attraktiv gemacht als Trainingsanlage für MTB Cross Country und Radcross.

 

KBA Youtube 20170920

Video vom Training von Heiko Lepke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News