An einem Tag zum Lago

Auch dieses Jahr machte eine Gruppe des RSLC den Traum wahr und fuhr am 05. August an einem Tag mit dem Rennrad die 350 km von Holzkirchen zum Gardasee.
Im Gegensatz zu 2016 spielte das Wetter voll mit und so konnten Steffi, Daniel und Tobi müde und wohlbehalten über die "Ziellinie" rollen.
Da scheint sich eine Tradition zu entwickeln.

Noch in Klausen. Da waren's noch 150 km.

Beim verdienten Abendessen:

News