Irschenberger Schlammschlacht bei 8 Grad und Regen

Das RSLC Holzkirchen Mountainbike Kids-Team war am Samstag, 16.09.17, in Irschenberg bei den Maloja Pushbikers Future Stars zu Gast.
Fast schon traditionsgemäß und rechtzeitig zum Irschenberger KIDS-CUP-Rennen, hatten wir am Samstag das mieseste Wetter, das man sich en einem Spätsommerwochenende so vorstellen kann. Moment, stimmt gar nicht: wir hatten dort auch schon mal ein Rennen im Schnee zu dieser Jahreszeit...

In der Klasse U9 der Jungs konnte sich Vincent Gehrke in einem spannenden Rennen auf den letzten Metern den tollen 2 Platz sichern. Paul Lepke fuhr (als jüngerer Jahrgang seiner Altersklasse) auf einen super 4. Platz und Moritz Stumpferl machte auf dem 6. Platz die großartige Leistung des RSLC-Teams in dieser Klasse mit 19 Teilnehmern perfekt.

Auch bei den Jungs in der Klasse U11 ging es heiß her. In einem spannenden Kampf um Platz 3 hatte Jan Lepke auf den letzten Metern nach Nachsehen und erreichte tapfer einen dennoch tollen 5. Platz. Valentin Wiesner (als jüngerer Jahrgang), erreichte einen guten 15. Platz und Lukas Mugaj (als jüngerer Jahrgang) kam als 20. in diesem, mit 29 Teilnehmern, stark besetzten Rennen ins Ziel.

Luis Gehrke ging für den RSLC bei den Jungs der Klasse U13 an den Start. Hier wurde die lange Strecke über 3 Runden gefahren. Inzwischen war die Strecke in einem sehr schlechten Zustand und verlangte von Material und Fahrern alles ab. Luis kämpfte sich tapfer durch und erzielte einen tollen 7. Platz.

Und so geht es weiter: Am kommenden Wochenende findet der vorletzte Kids-Cup in diesem Jahr in Benediktbeuern statt. Das letzte Rennen ist dann am 1. Oktober in St. Johann. Hier wird noch mal besonders spannend, da es jetzt um die letzten Punkte für die Gesamtwertung geht.

 

News