Laufsport

Für jeden das passende Training: vom Genuss- bis zum Marathonläufer – in verschiedenen Leistungsgruppen

Holzkirchner Marktlauf

am 30.10.2022 über 650m, 1,25km, 2,4km, 10km und 10 Meilen.

 

Kids-Bike-Anlage

MTB-Trainingsgelände für Kids und Jungebliebene – ein gemeinsames Projekt vom RSLC und équipe vélo - Einzigartig

Kidscup und Isar Cup - Saisonfinale

Die zwei letzten Kidscup-Rennen der Saison fanden am 02.10. in Benediktbeuern und am 09.10. in Gmund statt,
die beiden letzten Isar-Cup-Rennen am 17.09. in Irschenberg und am 08.10. in Oberammergau.
Ein ziemlich dichtes Programm zum Saisonausklang!

KIDSCUP-RENNEN 09.10.2022 IN GMUND

Das letzte der sieben Kidscup-Rennen 2022 fand in Gmund statt.
Am Sonntag den 09.10. fand am Ödberg/ Gmund das letzte Rennen des Eldorado Kidscup statt. Gleichzeitig wurde der oberbayrische Meister in den Klassen ab U11(Lizenz) ermittelt. Dementsprechend anspruchsvoll war auch die Strecke. Die Strecke war neu und sehr abwechslungsreich gesteckt, alle klassischen XCO Elemente wurden eingebaut, sodass für jeden etwas dabei war um seine Stärken auszuspielen. Der Regen in der vorhergehenden Nacht hob das Level der Strecke noch zusätzlich an, sie wurde stellenweise sehr rutschig was die volle Konzentration aller Fahrer erforderte. Alle Fahrer konnten sich gut auf dem Kurs behaupten und die letzten Punkte für die Gesamtwertung einsammeln. Leider hat es die Sonne den ganzen Tag nicht geschafft den Nebel am Berg zu vertreiben. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr mit Sonnenschein.
Zu den Ergebnissen:
Nick Ganser U7 - 6 (erstes Rennen)
Hannes Hafner U9 - 9
Ole Daub U9 - 23
Greta Stumpferl U9 - 7
Laura Thiere U9 - 9
Laurin Hafner U11 - 20
Ulrich Taubenberger U11 - 21
Lotta Stumpferl U11 - 9
Paul Thiere U13 - 17
Moritz Stumpferl U15 - 11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISARCUP-RENNEN 08.10.22 IN OBERAMMERGAU
Das letzte der sechs Isarcup-Rennen 2022 fand in Oberammergau statt.
Am Samstag den 08.10. waren wir in Oberammergau zu Gast. Hier trafen nochmals zwei Rennserien aufeinander, der ISARCUP und der Alpenwassercup. Dementsprechend groß war diesmal das Starterfeld. Für den ISARCUP war es das letzte Saisonrennen und es galt die letzten Punkte zu sammeln. Der Kurs war in und um die Sportanlagen des TSV Oberammergau gesteckt. Er bestand aus einem technischen-und einem eher schnelleren Wiesenteil mit Ziel auf der 400m Bahn. Bei schönem Radlwetter gaben alle Fahrer zum Saisonabschluss nochmal ihr Bestes.

den Ergebnissen:

Carla Schneider U7 - 3

Amelie Neubert U7 - 7! (erstes Rennen)
Vincent Neubert U9 - 5
Quentin Schneider U9 - 6
Mirco Scavone U9 - 11
Valentin Prankl U9 - 23
Noah Lang U9 - 25
Paul Weltin U11 - 18
Liselotte Gerke U15 - 3

 

KIDSCUP 02.10.22 in BENEDIKTBEUERN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der Renntag in Benediktbeuern „ fiel ins Wasser“. Zum Glück war es hier ein wenig wärmer und der Regen gönnte sich zwischenzeitlich ein paar Pausen. Hier fand auch der letzte Lauf der Bayernliga statt. Demzufolge war wie in den letzten Jahren die Strecke sehr anspruchsvoll. Die nassen Verhältnisse machten die Wiesen sehr rutschig und es entstanden große Schlammpassagen. Die älteren Altersklassen mussten sich durch einige sehr anspruchsvolle Trail‘s mit mehreren Wasserdurchfahrten kämpfen. Zur Siegerehrung kam dann doch noch die Sonne raus und so konnten alle Fahrer trocken ihre Präsente in Empfang nehmen. Wie immer war die Verpflegung vor Ort hervorragend, ein Dank an alle Helfer!
Die Ergebnisse im Überblick:
Lang Noah U9 - 15
Stumpferl Lotta U11 - 10
Taubenberger Ulrich U11 - 19
Stumpferl Moritz U15 - 17

ISARCUP 17.09.22 in IRSCHENBERG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Sommer noch im Kopf wurden Fahrer, Betreuer und Veranstalter beim ersten Rennen nach den Ferien von der harten Realität eines nassen, kalten und windigen Herbsttages eingeholt. Auf einem schönen Wiesenkurs mussten die Fahrer bei tiefen einstelligen Temperaturen, Regen und starken Windböen alles geben um über die Distanz zu kommen. Da waren schnell Hände und Füße nass und eiskalt. Bei dem einen oder anderen flossen dadurch so manche Träne.Trotzdem konnten alle ihre Erfahrungen sammeln und einige sogar Top-Platzierungen einfahren.
Die Ergebnisse im Überblick:
Schneider Carla U7- 1!
Neubert Vincent U9 - 5!
Schneider Quentin U9- 9
Scavone Mirco U9 - 11
Lang Noah U9 - 17
Gerke Liselotte U15 - 1!

Text und Fotos: Jens Kadner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.