Laufsport

Für jeden das passende Training: vom Genuss- bis zum Marathonläufer – in verschiedenen Leistungsgruppen

Kids-Bike-Anlage

MTB-Trainingsgelände für Kids und Jungebliebene – ein gemeinsames Projekt vom RSLC und équipe vélo - Einzigartig

14. Holzkirchner Marktlauf mit Teilnehmerrekord

Es war einfach ein Traumwetter beim 14. Holzkirchner Marktlauf des RSLC Holzkirchen am Sonntag, 27.10.2019.
Nach dem grottenschlechten Wetter im letzten Jahr hofften die Organisatoren auf etwas weniger Regen. Es wurde ein wunderbarer, sonniger Spätherbsttag wie im Bilderbuch.
Die Läufer hatten also hervorragende Bedingungen. Nur der Westwind verhinderte neue Streckenrekorde. Kurzentschlossen meldeten viele Läufer nach, so dass in allen Läufen Rekordteilnehmerzahlen zu verzeichnen waren.
Bürgermeister Olaf von Löwis schickte um 11:25 Uhr die Rekordzahl von 312 Läufern auf die klassische 10-Kilometer-Marktlaufstrecke über Buch und Kleinhartpenning. Schon vorher um 11:00 Uhr waren 108 Sportler, erstmals über 100, auf die 10-Meilenstrecke (16,09 Kilometer) über die diesmal sehr windigen Höhen des Asberg gestartet.
Die Siegerzeit von Daniel Götz über 10 Kilometer mit 33:11 min kann sich aber durchaus sehen lassen, wenn man den hohen Anteil an Kiesstraßen und die über 100 Höhenmeter bedenkt. Es war immerhin die zweitbeste auf dieser Strecke jemals gemessene Zeit. Ebenso eine hervorragende Laufzeit erreichte Sebastian Risko mit 01:02:04 Std über die 10 Meilen. Hier sind sogar 150 Höhenmeter zu überwinden.

Die Fotographien stammen von Jane Hasselmann, Klaus Offermann, Ronald Riegler, Georg Smolka, Margot Smolka und Frank Strathmann

 

 

 

 

 

 

 

 Start über 10 Meilen                                                                                                                                                                          Start des 10-Kilometer-Marktlaufs 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bei Kilometer 2,6: Der spätere Sieger Daniel Götz                                                                                                                               Der spätere 2. und 3.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wini Huber noch vor der späteren Damensiegerin Regina Högl                                                                                                              Pedro Garcia-Lopez, der beste RSLC-Läufer

                                                      

 

 

 

 

 

 

 

 
Christian Kim, 6. Platz über 10 Kilometer                                                                                                                                                    Regina Högl, Siegerin über 10 Kilometer

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Jakob Rüchardt, 4. Platz über 10 Kilometer                                                                                                                                         Sebastian Risko, Sieger über 10 Meilen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Rainer Leyendecker, 4. Platz in der AK M60 über 10 Meilen                                                                                                         Ludwig Kreidl, 5. Platz in der AK M60 über 10 Meilen

An diesem Sonntag fand gleichzeitig der traditionelle Simon-Judi-Markt statt, eine hervorragende Gelegenheit Jahrmarkt und Marktlauf zu verbinden.
Über 70 Zwergerl liefen ihre kurze 440-Meter-Strecke von der Baumgartenstraße über die Hafnerstraße zum Schulsportgelände. Hier geht es nicht um die Platzierung, sondern jedes Mädchen und jeder Junge ist siegreich und bekam bei der Siegerehrung eine Medaille umgehängt, eine Urkunde und einen Eisgutschein überreicht.
Schon erheblich ehrgeiziger ging es bei den Schülern zu. Hier ging es wie auch beim 10-Kilometerlauf nicht nur um eine gute Tagesplatzierung, sondern bei diesem letzten Lauf der Saison auch um wertvolle Punkte in der Gesamtwertung der Laufserie Raiffeisen Oberland Challenge (ROC). Die Schülerläufe führten erstmals zwischen den Ständen des Simon-Judi-Marktes in der Münchner Straße hindurch. In den Klassen U10/12 waren es 115 Schüler, die eine Runde durch die Menschenmenge liefen. Über die 1.400 Meter siegte Emil Mitterer, TuS Holzkirchen, in 04:35 min vor Seppi Schilcher vom SC Moosham und Moritz Stumpfler, TuS Holzkirchen.
Die 32 Mädchen und Buben der Klassen U14/16 durften gleich zweimal durch die Münchner Straße und über den Marktplatz laufen, angefeuert von den dicht gedrängten Leuten. Hier gewann die Deutsche U16-Meisterin 2019, Julia Rath, vom TSV Penzberg die 2.650 Meter in 09:21 min, vor Julian Mitterer vom TuS Holzkirchen und Korbinian Soyer vom SV Söchering.
Die waren bei jeder Runde vorher durch ein Radlerteam vorsichtig aber mit lautstarkem Glockengebimmel auf die Seite gebeten worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Die Zwergerl auf der Laufstrecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Start der U10/12           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK-Leiter Wilfried Hackenbroich und Sprecher Dr. Marcus Ernst                                                                                                           Trommler Band "Jant Bi"

 

 

 

 

 

 

 

 Start der U14/16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                             Die glückliche Siegerin U14-U16 Julia Rath, Deutsche U16-Meisterin über 800 m

Bei der Siegerehrung in der Aula der Mittelschule wurden nach den Läufen die Erstplatzierten der einzelnen Altersklassen und der Teamwertungen geehrt.
Das größte Erwachsenenteam neben dem Veranstalter stellte der Amateur Sport Club Berg/Eppan mit 11 Läufern auf der 10-Meilen- und 10-Kilometer-Strecke.
Mit Abstand das größte Team kam aber vom TUS Holzkirchen, der neben sechs 10-Kilometer-Teilnehmern 32 Buben und Mädchen in den Klassen U10/12 und U14/16 stellte.

 

 

 

 

 

 

 

Abordnung aus Berg/Eppan, Südtirol                                                                                                                                                  Starkes Team des TUS Holzkirchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den RSLC Holzkirchen war es ein sehr erfolgreicher Tag. Dank der ausgezeichneten Organisation durch Wilfried Hackenbroich und über 80 Helfern verlief die Veranstaltung trotz der unerwartet starken Beteiligung reibungslos.


Die besten in den einzelnen Läufen waren:

Bergzeit 10 Meilen Lauf

1. Sebastian Risko  Mönchengladbacher LG M20 01:02:04
 2.  Andi Hunzinger    M40  01:02:47
 3.  Christian Dedié  Koopa Troopas  M40  01:03:09
AK        
 7.  Andrew Law  RSLC Holzkirchen  M40  01:11:34
4.  Rainer Leyendecker             RSLC Holzkirchen  M60  01:20:34
 5.  Ludwig Kreidl  RSLC Holzkirchen  M60  01:21:24
 14.  Stefan Gerth  RSLC Holzkirchen M50  01:24:50
         
1. Helen Dyke Lauffeuer Chiemgau W40 01:09:40
2. Anna Jansen LG90 Ebersberg Grafing W30 01:09:41
3. Tekla Esser Räudiger Kasper mit Herde W20 01:12:35
         
8. Martina Wedl  Die Kranken RSLC Schwestern W30 01:33:48
8. Sari Pätynen-Seifert  Die Kranken RSLC Schwestern W50 01:47:46

 

10 Kilometer Marktlauf

1. Daniel Götz  SV Bergdorf-Höhn M30 00:33:11
2.  Simon Ginder  Läuferclub Buchendorf                M20  00:34:37
 3.  Felix Zimmermann  LG Region Landshut  M30  00:35:12
 AK        
 8.  Pedro Garcia-Alfonso  RSLC Holzkirchen  M40  00:41:19
 9.  Dirk Oberknapp  RSLC Holzkirchen  M40  00:42:25
 15.  Stefan Kranzkowski  RSLC Holzkirchen  M50  00:47:43
 17.  Nicolaus Spinner  RSLC Holzkirchen  M50  00:48:53
 17.  Thomas Wick  RSLC Holzkirchen  M20  00:52:34
 28.  Uwe Koschmieder  RSLC Holzkirchen  M50  00:54:32
48. Matthias Noak  RSLC Holzkirchen M40 00:57:22
         
1. Regina Högl  LG Region Landshut W20 00:37:37
2. Karoline Binder  Eiblteam Isartal W20 00:40:07
3. Anna Ricarda Gerlach  Eiblteam Isartal W30 00:40:08
AK        
 3.  Sabine Schönfeld-Schnuck  RSLC Holzkirchen  W50  00:53:25
 15.  Madelaine Gottschling  RSLC Hozkirchen  W30  00:57:31
 3.  Friederike Gruber  RSLC Holzkirchen  W60  00:58:06
18. Lena Hackenbroich  RSLC Holzkirchen W20 01:00:12
21. Veronika Gebhardt  RSLC Holzkirchen W30 01:01:14
13. Roswitha Wirth  RSLC Holzkirchen W50 01:01:44
22. Karola Bayr  RSLC Holzkirchen W40 01:06:21

 

 2.550-Meterlauf (2 Runden)

  1. Korbinian Soyer  SV Söchering MU16 00:09:48
2. Otto Alexander Stahl            TUS Holzkirchen MU16 00:09:49
3. Alexander Peschl  TSV Benediktbeuern-Bichl        MU16 00:09:54
         
1.  Julia Rath  TSV Penzberg WU16 00:09:21
2. Katharina Boschner  SC Moosham WU16 00:10:43
3. Marie Sophie Dietz  SC Moosham WU16 00:10:53
         
1. Julian Mitterer  TUS Holzkirchen MU14 00:09:22
2.  Alexander Rumpff  SC Moosham MU14 00:10:24
3.  Simon Streicher  TSV Peißenberg  MU14 00:10:32
         
1.  Hannah Holzmann  SV Söchering WU14 00:10:11
2.  Maria Frauenrieder  TSV Schaftlach WU14 00:10:45
3.  Marlene Bader  SV Söchering WU14 00:10:59

 

1.330-Meterlauf (1 Runde)

  1.  Emil Mitterer  TUS Holzkirchen MU12 00:04:35
2.  Seppi Schilcher  SC Moosham MU12 00:04:39
3.  Moritz Stumpferl                  TUS Holzkirchen                       MU12 00:04:40
6.  Jamy Koschmieder  RSLC Holzkirchen MU12 00:04:58
10.  Leopold Wagner  RSLC Holzkirchen  MU12 00:05:16
         
1.  Lisi Harrer  SC Moosham WU12 00:04:57
2.  Emilia Broschart  SC Lenggries WU12 00:05:09
3.  Amalia Westner  TUS Holzkirchen WU12 00:05:16
19.  Noa Garcia-Lopez  RSLC Holzkirchen WU12 00:06:18
         
1.  Ferdinand Schiffner  TUS Holzkirchen MU10 00:04:54
2.  Konstantin Rackl  SC Lenggries MU10 00:04:54
3.  Julius Kamm  FC Holzkirchen MU10 00:04:58
8.  Valentin Wagner  RSLC Holzkirchen MU10  00:05:13
         
1.  Karen Wüstefeld TUS Holzkirchen WU10 00:05:18
2.  Maria Meixner TSV Hartpenning WU10 00:05:29
3.  Chiara Richter   WU10 00:05:36
20.  Nicola Merzinger RSLC Holzkirchen WU10 00:06:22
21.  Paula Merzinger RSLC Holzkirchen WU10 00:06:24
28.  Belli Garcia-Lopez RSLC Holzkirchen WU10 00:06:31
31.  Johanna Kraus RSLC Holzkirchen WU10 00:07:03

 

Team 10 Kilometer Marktlauf (4 Teammitglieder mixed)

  1.  Läuferclub Buchendorf                02:37:39    
  2.  Avision 02:51:45    
  3.  SC Moosham 02:58:11    

 

Marathon Staffel (2 x 10 Meilen + 1 x 10 Kilometer mixed)

  1.  Amateur Sport Club Berg/Eppan 03:00:31
2.  Koopa Troopas 03:01:29
3.  Laufclub Dr. Breining 03:12:21

Schüler U14-U16 (4 Teammitglieder mixed)

  1.  TUS Holzkirchen                       00:40:49
2.  SV Söchering 00:42:44
3.  SC Moosham 00:43:23

 

Schüler U10-U12 (4 Teammitglieder mixed)

  1.  TUS Holzkirchen                       00:19:11
2.  SC Moosham 00:19:48
3.  TUS Holzkirchen 00:21:33

 

 Alle Ergebnisse, Bilder und Urkunden sind hier zu finden.

Bericht im Holzkirchner Merkur mit Popup bitte anklicken.