Laufsport

Für jeden das passende Training: vom Genuss- bis zum Marathonläufer – in verschiedenen Leistungsgruppen

Kids-Bike-Anlage

MTB-Trainingsgelände für Kids und Jungebliebene – ein gemeinsames Projekt vom RSLC und équipe vélo - Einzigartig

Sportliche Spender

Adventslauf des RSLC Holzkirchen bringt 950 Euro für „Holzkirchen hilft“

Bei schönem Wetter kann jeder laufen!
In diesem an sich trockenen Jahr 2018 war nun schon die zweite Laufveranstaltung des RSLC Holzkirchen verregnet und reichlich nass.
Dennoch trafen sich am 1. Adventssonntag bei strömendem Regen am BaTuSa mehr als 85 Laufbegeisterte zum traditionellen Adventslauf.
Der wieder von Wilfried Hackenbroich ausgezeichnet organisierte Benefizlauf kam heuer dem Verein „Holzkirchen hilft“ zugute.
Der Regen ließ nur etwas nach, als sich die Läufer am Hof von Josef Zellermeyer in Buch bei warmem Tee etwas aufwärmten. Dann ging es auch schon in gemütlichem Tempo und ratschend zurück nach Holzkirchen. Acht bzw. elf Kilometer hatten die Sportler im Ziel zurückgelegt.
Dort konnten sie sich bei alkoholfreiem Punsch, mit Lebkuchen und Stollen, die wieder Michael Stienen von Naturland gestiftet hatte, stärken. Und dort stand auch die Spendenbox zur Unterstützung von „Holzkirchen hilft“. Die Läufer zeigten sich da dann genauso sportlich wie auf der Strecke. Schatzmeisterin Franziska Deml konnte 750 Euro an Spendengeldern übergeben.
Fritz Finkenzeller von der Kreissparkasse legte nochmal 200 Euro drauf, so dass am Ende der am Vorabend neu gewählte Vorsitzende von „Holzkirchen hilft“, Marc Gerster, 950 Euro für den "Verein Holzkirchen hilft e.V." in Empfang nehmen konnte.