Jahresmitgliederversammlung 2011

Am Mittwoch, 23.02.2011, hielt der RSLC Holzkirchen seine Jahresmitgliederversammlung ab.

Der Präsident, Georg Smolka, konnte berichten, dass im abgelaufenen Jahr 2010 nahezu 30 neue Mitglieder gewonnen werden konnten.

Dank der Bemühungen des RSLC konnte in Holzkirchen das MTB Trainingszentrum Süd des Bayerischen Radsportverbandes eingerichtet werden.

Der Sportliche Leiter Thomas Meck berichtete von den beiden Radsportveranstaltungen, die der RSLC in 2010 erfolgreich durchgeführt hat, das Rundstreckenrennen in Valley mit dem mörderischen Schlußanstieg nach Sonderdilching und die Holzkirchner CityCross, ein anspruchsvolles MTB-Rennen mitten in Holzkirchen.

Er stellte das Jugend-Rennteam vor. Das Foto zeigt (v. l.) Benedikt Lärch, Andreas Peter, Pia Weiner, Michael Schlichtner, Simon Billmayer, Basti Weiner. Tobias Ernst ist nicht auf dem Bild.
Jugendrennteam_110223_2

In diesem Jahr werden sich die Fahrer auf MTB-Rennen auf Landesebene konzentrieren.
Der RSLC wird in diesem Jahr die Internationale Deutsche Meisterschaft Para-Cycling veranstalten, eine zweitägige Veranstaltung am 15. und 16.Juli 2011, mit einem Einzelzeitfahren in Valley und Rundstreckenrennen mitten in Holzkirchen als Teil der 8. Holzkirchner Radsport-Nacht. Während dieser Veranstaltung, die zusammen mit dem "Sommerzauber" des Vereins "Holzkirchner Marktleben" durchgeführt wird, gibt es noch einen Halbstunden-Staffellauf für jederman und zum Abschluss ein Elite-Radkriterium.
Am 10.09.11 veranstaltet der RSLC die Oberbayerische MTB Cross Country Meisterschaft am Taubenberg.

Martin Bussmann berichtete, dass die Laufsparte 2011 zum dritten mal in Folge den Lauf10! mit Start am 02. Mai und der Schlussveranstaltung am 15.07. in Wolnzach organisieren wird.

Der 6. Holzkirchner Marktlauf wird am 09.10.11 gestartet.

Thomas Meck und Martin Bussmann stellten das umfangreiche Trainingsprogramm vor, das der RSLC auch in 2011 für Rad- und Laufsportler anbietet.

News

Anmeldung