"Einmal Hölle und zurück“ Salzkammergut Trophy 2021

Am 17. Juli 2021 fand die vierundzwanzigsten Ausgabe der Salzkammergut Trophy im österreichischen Bad Goisern statt. Die Veranstalter bekamen erst Anfang Juli das O.K. zur Durchführung von Großveranstaltungen.
Der RSLC war mit zwei Teilnehmern auf höchst unterschiedlichen Strecken vertreten.
Quentin Schneider absolvierte im Rahmen der diesjährigen Junior Trophy Salzkammergut in der Wertungsklasse U7 sein erstes Rennen und belegte unter erschwerten Wetterbedingungen einen tollen ersten Platz.

Marco Winkler-Ebner wagte sich an das Projekt die Langdistanz zu fahren.
Langdistanz heißt wirklich lang zu fahren😊 204 Kilometer und 7.100 Höhenmeter mit dem Mountainbike bei noch widrigsten Bedingungen.
Es regnete bereits von der früh weg wie aus Eimern und hielt den ganzen Tag bis auf wenige kurze Regenpausen an, dementsprechend wurden die Abfahrten zu Bachfahrten😊.
Marco spulte Berg für Berg in einem konstanten Tempo runter und wurde mit einer Zeit von 12:47 Std. gesamt 44er.

Beiden Radsportlern eine herzliche Gratulation zu ihrer Leistung.

News

Anmeldung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.