Wettkämpfe in Zeiten von Corona

- 2 Läufer des RSLC waren am Start -

Schlierseelauf 2020 Luggi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim diesjährigen SIXTUS-Lauf Schliersee, der am Samstag, 12.09.20, stattfand, nahm Ludwig Kreidl am Halbmarathon teil.

Bei schönstem Spätsommerwettergingen von ca. 1.050 gemeldeten Teilnehmern 700 für die drei Strecken über 7,5km, 10km und 21,1km

an den Start auf 102 Startblöcke verteilt mit jeweils max.10 Personen. Die Strecke verlief ab Start Vitalwelt Schliersee in Richtung

Neuhaus nach Aurach und über das Josefstal zurück. Luggi belegte mit einer sensationellen Zeit von 1:43:57 in der Altersklasse AH 60 den 3. Platz.

Kräftige Unterstützung bekam er von seinen Lauffreunden aus dem Leitzachtal. Bei frischen Bretzen und alkoholfreiem Erdinger Weißbier konnten

die Finisher im Zielbereich einen schönen Lauf ausklingen lassen.

  

ThomasH aktuell 2 

 

Einen Tag später, am 13.09.20 bei ebenfalls bestem Wetter, war Thomas Heinemeyer beim
29. OMV HM Altötting - dem schnellsten Naturlauf der Welt – am Start. Unter Auflage
eines strengen Hygienekonzepts wurden die Teilnehmer auf den beiden Strecken von 6 km
und 21, 1 km auf mehrere Startblöcke verteilt. Thomas erreichte trotz 28 °C, jenseits
seiner Wohlfühltemperatur ( wie er zu bekennen gab ), die fantastische Zeit von 1:38:25
und damit den 10. Platz in der AK 55.

Wir gratulieren euch Beiden zu euren erstklassigen Ergebnissen!!!

 

 

News

Anmeldung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.