Sturm auf die Gindelalm

Trainingsvergleich im Einzelzeitfahren 2022

Nach dem tollen Auftakt in 2021 fand auch in diesem Jahr der Trainingsvergleich bestehend aus einem Flachzeitfahren und einem Bergzeitfahren statt.
Der Spaß, d.h. Teilnahme ist alles, stand dabei wieder im Vordergrund.
Und in der Tat wurde die Teilnehmerzahl vom Vorjahr mit diesmal 41 Cracks übertroffen. Davon waren 13 Jugendliche.
Der Wettbewerb:
1. Einzelzeitfahren flach vom 06.05. bis 13.05.2022 (Jeder konnte sich einen Tag aussuchen.)
    Strecke: Arget (westlicher Ortsrand, Nähe Kirche) - Gumpertsham - Neukolbing - Einmündung St2368 und zurück
    Länge ca. 10 km

2. Bergzeitfahren am 14.05.22 um 10 Uhr
   Strecke: Teerstraße zur Gindelalm
   Herren:                     - Start in Hausham an der Einmündung der Alpenstraße
                                   - Ziel: Gindelalm
                                   - 5,9 km und 485 Höhenmeter
   Damen und Jugend: - Start Wanderparkplatz Gindelalm an der Gindelalmstraße
                                   - Ziel: Gindelalm
                                   - 4,8 km und 420 Höhenmeter
Vom Regen des Vortages hing anfangs noch Nebel im Wald. Die Straße war ziemlich nass.
Aber oben an der Gindelalm brach die wärmende Sonne durch die Wolken.
Nach der doppelt schweißtreibenden Tätigkeit trafen sich die Teilnehmer zu einer netten Einkehr auf der Gindelalm 2 bei Kaspressknödel oder anderen leckeren Spezialitäten und auf jeden Fall viel Flüssigkeit.

Überragender Sieger und damit Vereinsmeister war wie im Vorjahr Jakob Gehrke mit einer Flachzeit von 13:59 min und einer Bergfahrzeit von 20:23 min auf die Gindelalm, gefolgt von Fritz Finkenzeller in 22:32 min am Berg und Wolfgang Thiere in 23:32 min.
Über die kürzere Bergstrecke war bei den Damen Cora Stumpferl die Schnellste mit 29:31 min und bei der Jugend Lasse Klatte (U15) in 29:30 min.
Die jüngste Teilnehmerin war mit 8 Jahren Laura Thiere, die mit Bravour die 420 Höhenmeter schaffte.
Die Siegerehrung mit Überreichung der Wanderpokale und Preise wird am Montag, 25. Juli 2022, stattfinden.
Alle Ergebnisse sind in folgender Liste zu sehen.

 

 oben: vor dem Flachzeitfahren bei Arget

Bergzeitfahren auf die Gindelalm

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Text: Georg Smolka, Wolfgang Thiere, Fotos: Nic Spinner, Marco Winkler-Ebner, Georg Smolka

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr
Freitag: 18:30 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des BATUSA

News

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.