Samerberger Gams und Kitzbühel Hahnenkamm-Rennen

Internationales Hahnenkamm-MTB-Rennen

Fritz Finkenzeller hat's doch nochmal gepackt.
Er schreibt: "Am Mariä Himmelfahrtstag, 15. August 2022, stand ein Klassiker auf dem Programm. Das Hahnenkamm-MTB-Rennen in Kitzbühel. Hier ist die Konkurrenz recht hochkarätig. Über 900 Höhenmeter geht’s hier nach oben und nach gut 40 Minuten ist man im Ziel. Hier kam ein 3. Platz hinter dem vielfachen österreichischen Meister und Ex-Profi Hans-Peter Obwaller heraus, der wieder den Klassensieg einfuhr. Die Stimmung in Kitzbühel war wie jedes Jahr super. Viele Touristen und Zuschauer feuerten die Fahrer an. Das Rennen hat Tradition. Es war immerhin die 33. Auflage des Events. Über 20-mal war ich schon dabei."


22. Samerberger Gams 2022: Bergzeitfahren auf die Lamprechtalm
Vorher war Fritz schon am 24. Juni beim Rennen Samerberger Gams gestartet, wo sich 135 Bergfahrer auf 3,9 Kilometern und 420 Höhenmetern Schotterpiste maßen, um zu sehen, wer am schnellsten oben ist. Start war am Wanderparkplatz Spatenau, das Ziel an der Lamprechtalm auf 1.165 m Höhe.
Ergebnis war ein 2. Platz in der Altersklasse mit einer Zeit von 17:43,1 Min. Leider fehlten 3 Sekunden auf den Sieg. 

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr
Freitag: 18:30 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des BATUSA

News

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.