Augsburger Velodrom - Nachwuchsradler wagen sich erstmals auf die Bahn

20220402_Velodrome_Augsburg_klein.jpg

20220402_Velodrome.jpgEine Radrennbahn in Holzkirchen. Davon träumt ein gutes Dutzend Kinder und Jugendlicher des RSLC Holzkirchen, seit sie kürzlich im Augsburger Velodrom auf die Runden gehen durften. Für einen Tag hatte Steffen Gerke von der Kinder- und Jugendradschule die Radrennbahn für ein Sondertraining gemietet, und die jungen Sportler aus der Marktgemeinde hatten sich voll Neugier und Enthusiasmus auf ungewohntes Terrain begeben.


Allein die Bahn – im Umkreis von 500 Kilometern die einzige in geschlossener Halle – war für die 16 Mädchen und Buben von acht Jahren aufwärts ein Erlebnis. „Sehr beeindruckend“, waren sich vor dem Start alle einig, als sie die Holzbahn mit 200 Metern Rundenlänge und einer Kurvenneigung von 45 Grad besichtigten. Auch die Bahnräder ohne Bremsen, Schaltung und Freilauf flößten durchaus Respekt ein.


Doch als sich die Holzkirchner mit Unterstützung der örtlichen RSG Augsburg vorsichtig mit Sportgeräten und der hölzernen Rennbahn vertraut gemacht hatten, wurde das Grinsen in den Gesichtern immer breiter. Schnell hatten es die jungen Radsportler raus, wie man auf Bahnräder ohne Freilauf und mit Hakenpedalen aufsteigt und in Schwung kommt und dass es damit notwendig ist, permanent zu treten.


Schließlich der mit Spannung erwartete Übergang aus der Ebene in die Bahn, wo es galt, mindestens 30 km/h zu fahren, um gut durch die Kurven zu kommen. Dass sie es sogar auf etwa 45 Stundenkilometer brachten, beeindruckte die Bahn-Neulinge umso mehr, als sie zum Abschluss anhand ihrer Rundenzeiten die Geschwindigkeit errechneten. Vielleicht strampelten sie umso schneller, da es in der Halle frische vier Grad hatte. Doch die nahmen die von Trainerin Cora Stumpferl mit heißem Tee versorgten Holzkirchner für das Training gern in Kauf und planen, im nächsten Winter wieder zu kommen. Nun geht es beim Sommertraining wieder auf gewohnten Rädern in vertrautes Terrain.

(© Text: Holzkirchner Merkur HEIDI SIEFERT)

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr
Freitag: 18:30 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des BATUSA

News

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.